Benefizkonzert für die Kirchendachsanierung

am Donnerstag 16.8. um 19.30 Uhr


mit dem Orchestra Arte Frizzante. Der Eintritt ist frei. Um eine Spende wird gebeten.

 

Die Sommerkonzerte des Orchestra Arte Frizzante stehen unter dem Motto «rosso». Ein roter Faden zieht sich durch das vielseitige Programm, das vom jungen und dynamischen Kammerorchester aus der Schweiz präsentiert wird. Es erklingen das singende Konzert für Oboe d'amore von J. S. Bach, die höllisch glühende Sinfonie d-moll von Luigi Boccherini und die bezaubernde A-Dur-Sinfonie von W. A. Mozart. Als Solist wird dabei Daniel Agúndez Rodríguez, die Oboe d'amore zum Singen bringen. Das internationale Orchester, bestehend aus Musikstudierenden, haucht alter Musik neues Leben ein und versucht, das Publikum mit ihren Interpretationen zu begeistern.

 

 

Programm:

W.A. Mozart: Sinfonie Nr. 29 A-Dur 

 

Pause

 

J.S. Bach: Konzert für Oboe d'Amore A-Dur 

 

Luigi Boccherini: Sinfonie d-Moll op. 12 Nr. 4

 

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • O Heiland, reiß die Himmel auf

    Was ist Ihr liebstes Adventslied? Und warum? Diese Fragen haben wir den vier Prälaten der württembergischen Landeskirche gestellt. Für Gabriele Wulz aus Ulm spendet das Lied „O Heiland, reiß die Himmel auf“ Hoffnung und Trost nicht nur in der Adventszeit.

    Mehr

  • „Ein Sprecher der Bekennenden Kirche“

    Er war Kirchenpräsident und Landesbischof in Württemberg, Unterzeichner des Stuttgarter Schuldbekenntnisses und Mitbegründer und erster Ratsvorsitzender der Evangelischen Kirche in Deutschland. Am 7. Dezember vor 150 Jahren ist Theophil Wurm geboren.

    Mehr

  • Die Bibel originell präsentieren

    Die Evangelische Landeskirche in Württemberg schreibt den Bibelpreis des Landesbischofs aus. Alle zwei Jahre werden damit Personen oder Gruppen ausgezeichnet, die auf besondere und originelle Weise die Bibel und ihre Botschaft zu den Menschen bringen.

    Mehr

Alle Meldungen aus der Landeskirche auf www.elk-wue.de