Hier können Sie die Übersicht als pdf herrunterladen:

Mittwoch        17.4.     

19.30 Uhr       Passionsandacht : „Abendmahl und Schöpfung“ (Röm. 8, 19.21-24a9

20.15 Uhr       Schola-Probe für die Osternacht

Gründonnerstag

Donnerstag   18.4.     

16.00 Uhr       Besinnung am Wochenende im Gemeindepflegehaus Härten mit Abendmahl (Pfr. Dr. Burger)

19.30 Uhr       Gottesdienst am Gründonnerstag mit Abendmahl

Opfer für die eigene Gemeinde

Karfreitag

Freitag            19.4.     

9.45 Uhr         Kinderkirche „Schatzkiste“

10.00 Uhr      Gottesdienst mit Abendmahl

Opfer für Hoffnung für Osteuropa: Zeichen setzen für ein gemeinsames Europa

19.30 Uhr       Musikalische Abendandacht am Karfreitag mit dem Ensemble „capella vocale freudenstadt“  (u.a. „Markuspassion“ von Hans Friedrich Micheelsen (s. Plakat)

Samstag        20.4.        

15.00 Uhr       Team-Probe für die Osternacht

16.00 Uhr       Schola-Probe für die Osternacht

„Christus spricht: Ich war tot, und siehe, ich bin lebendig von Ewigkeit zu Ewigkeit und habe die Schlüssel des Todes und der Hölle (Offb.1,18)“

Ostern

Ostersonntag   21.4.     

5.15 Uhr            Feier der Osternacht mit Taufe von Regina Mensch und Abendmahl

10.00 Uhr      Gottesdienst zum Osterfest mit Taufen von Emil Richard Theo Roth und Maila Reiser (Pfrin. Vollmer-Hengel)

Opfer für die eigene Gemeinde

9.45 Uhr            Kindergottesdienst „Schatzkiste“

Ostermontag     22.4.     

10.00 Uhr          Gottesdienst auf dem Emmausweg mit Abendmahl unter Mitwirkung des Posaunenchors

Donnerstag   25.4.     

13.30 Uhr       Treffpunkt für Frauen im Ev. Gemeindehaus

Sonntag         28.4.     

10.00 Uhr       Gottesdienst mit Pfrin.i.R. Schnaitmann

 

 

 

Hinweise

 

Talente-Aktion:

 

Spielen gegen den Dachschaden

Spielen hält nicht nur die Gehirnzellen frisch, sondern hilft auch zur  Behebung des Kirchen-Dachschadens.Sechs spielbegeisterte Familien laden ein zu kurzweiligen Spielen für alle Altersklassen ab ca. 8 Jahren. Bei jedem Spieletisch sitzen fachkundige Spieler/innen, die das Spiel erklären und mitspielen. Vorher gibt es kleine, selbstgemachte Snacks gegen Spenden und Getränke werden verkauft.Außerdem gibt es auf einem Spieleflohmarkt noch Spiele zu kaufen.Wann: Samstag, 25. Mai 2019, 19 UhrWo: Ev. Gemeindehaus, HindenburgstraßeEs freuen sich auf zahlreiche Mitspielende die Familien Eißler/Aupperle, Löffler/Ott, Mangold,  Möller, Schäfer und Schober/Mutscheller

 

Alte Bücher – neu und schön gebunden

Im Rahmen der Talenteaktion bietet Buchbinder Paul Wetzel an, Ihr altes Buch neu zu binden, zu reparieren bzw. zu restaurieren und, wenn nötig, mit einem neuen Einband zu versehen. Dies geschieht in seiner Buchbinderwerkstatt in der Marktstraße 16. Bringen Sie Ihre alten Schätze vorbei und wählen Sie Farbe und Material des neuen Einbands aus, gerne nach telefonischer Voranmeldung unter 34189. Im Gegenzug nimmt Paul Wetzel gerne eine Spende für die Kirchendachsanierung entgegen.

Individuelle Ernährungsberatung

Vertragen Sie kein Gluten, keine Lactose, keine Fructose oder leiden Sie unter einem Reizdarmsyndrom? Fragen Sie sich: Kann ich mich als Jugendliche, Schwangere oder Stillende vegetarisch oder gar vegan ernähren?

Bei diesen und ähnlichen Fragen rund um das Thema Ernährung bietet Dr.med.Dr.rer.nat. Astrid Entenmann (Kinderärztin und Biochemikerin) persönliche Beratung an. Ein Termin dafür kann unter Te. 33129 vereinbart werden. Im Gegenzug nimmt Astrid Entenmann gerne eine Spende für die Kirchendachsanierung entgegen.

Ahnenforschung

Frau Moni Schmid bietet für die Spendenaktion zur Kirchendach-Renovierung an: Familien-Registerblätter, soweit Kusterdinger Familien am Ort rückwärts verzeichnet sind. Damit kann dann eine Familien-Chronik privat erstellt werden. Für einen Einstieg in Ihre Ahnenreihe sind Namen und Geburtsdaten (auch ungefähr) der Ur- und Großeltern nötig. Als Spende je Familienregister-Seite stelle ich mir 5 Euro fürs Kirchendach vor.

Sie freut sich  sehr auf Ihr Interesse und Ihre Angaben. Im Voraus herzlichen Dank an der Beteiligung zur Spendenaktion!

Moni Schmid, Tel. 91 76 312 sowie moni.schmid@freenet.de und als Helfer, der "hiesige Spezialist" Hans Kern.