Teilnehmerzahl bei Bestattungen - aktuelle Regelung

Das Verwaltungsgericht Stuttgart hat am 5. Mai auf Antrag der Landeskirche entschieden, dass unsere Bestattungen vorläufig nicht einer Begrenzung der Teilnehmerzahl nach § 28b Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 IfSG unterliegen (sog. 30-Personen-Regel).

Es bleibt damit bei der landesrechtlichen Obergrenze bei Bestattungen im Freien nach der CoronaVO religiöse Veranstaltungen und Veranstaltungen bei Todesfällen (100 Personen).

Anmeldung zum ökumenischen Gottesdienst auf dem Einsiedel an Pfingstmontag, 24.05.2021

Herzlich willkommen in der Evangelischen Kirchengemeinde Kusterdingen

 

Kusterdingen liegt auf den Härten, einer fruchtbaren Hochfläche zwischen Tübingen und Reutlingen. Wer auf der B 27 von Stuttgart her unterwegs ist, sieht Ort und Kirche schon von weitem. Kusterdingen ist ein traditionell evangelisch geprägter Ort. Die evangelische Kirchengemeinde zählt etwa 1700 Mitglieder. Wir freuen uns über die vielen Menschen, denen der Glaube wichtig und wertvoll ist, und über die lebendige Vielfalt am Ort. Wir möchten eine offene und warmherzige Gemeinde sein, die von der Liebe Gottes erzählt und diese Liebe in Wort und Tat weitergibt. Wir feiern gerne Gottesdienst und laden dazu herzlich ein.Seit Mai 2020 streamen wir unsere Gottesdienste ins Internet, um möglichst vielen Menschen die Teilnahme auch von zuhause aus zu ermöglichen.

Auf diesen Seiten finden Sie nähere Informationen über die Gottesdienste, die Gruppen und Kreise und die Veranstaltungen der Kirchengemeinde. Unter dem Stichwort "Kirche im Lebenslauf" finden Sie Hinweise zu Taufe, Konfirmation, Hochzeit und zu Trauerfällen. Bitte nehmen Sie gerne auch persönlich Kontakt auf.

 
 
 
  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 12.05.21 | Anderen den Himmel gönnen

    Christi Himmelfahrt ist kein trauriger Abschiedsmoment sondern ein Fest der Vorfreude auf das Wiedersehen. Und es erinnert uns an das großzügige Wesen der Liebe, die dem Anderen den Himmel gönnt, meint Prof. Dr. Hans-Joachim Eckstein in seinem geistlichen Impuls zu Christi Himmelfahrt.

    Mehr

  • 12.05.21 | „Die Menschen sterben auf der Straße“

    In Indien fehlt es vielen Corona-Patienten an fast allem. Sauerstoff ist Mangelware, Masken und Schmerzmittel ebenso, und vielen fehlt selbst Nahrung. Helfer in Deutschland und in den indischen Partnerkirchen berichten Erschütterndes. Wie Sie selbst helfen können, lesen Sie hier.

    Mehr

  • 12.05.21 | Anna-Nicole Heinrich im Gespräch

    Mit 25 Jahren ist Anna-Nicole Heinrich die jüngste Präses an der Spitze der Synode der Evangelischen Kirche in Deutschland. Sie will die laufenden Reformprozesse angesichts des Mitgliederschwunds in der Kirche aufgreifen und mitgestalten und steht für „eine offene und missionale Kirche“.

    Mehr