Kirchengemeindliches Leben in Zeiten des neuen Coronavirus - aktuelle Informationen

In der Marienkirche finden seit 17. Mai wieder Gottesdienste statt

Auch in Kusterdingen kommen wir seit 17. Mai wieder zum Gottesdienst zusammen. Das Land Baden-Württemberg hat mit den Kirchen strenge Auflagen zum Infektionsschutz ausgehandelt, an die wir uns halten müssen. Natürlich wollen wir auch, dass von den Gottesdiensten keine Infektionsgefahr ausgeht. Auch darum setzen wir die Auflagen um. Das ausführliche Konzept ist hier nachzulesen.

Für alle, die nicht live dabei sein können oder wollen, werden die Gottesdienste sonntags um 10 Uhr ins Internet übertragen. Herzlichen Dank an die engagierten Gemeindeglieder, die das durch ihre Arbeit oder durch ihren finanziellen Beitrag möglich machen.

Wir orientieren uns an den Vorgaben der Landeskirche

Die evangelische Landeskirche in Württemberg gibt ständig aktualisierte Empfehlungen heraus, die das kirchengemeindliche Leben, den Umgang mit Veranstaltungen und Vorschriften zur Hygiene betreffen.
Die Empfehlungen der Landeskirche finden Sie hier.

Veranstaltungen und Zusammenkünfte fallen wegen der Corona-Pandemie aus

Weiterhin ist bei größeren Veranstaltungen Vorsicht geboten. Bis 31.8. sind daher keine größeren Veranstaltungen erlaubt.

Dies bedeutet für die kirchlichen Planungen:

- Unser Gemeindefest am 12. Juli 2020 entfällt

- Das Konficamp für die neuen Konfirmandinnen und Konfirmanden auf dem Spatzennest entfällt

Die Chorproben der "ZusammenSinger" finden bis auf weiteres nicht statt.

Wir bitten darum, Aktualisierungen zu beachten.

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 04.07.20 | Eine Million Euro für den Mutmacher-Fonds

    Warmer Regen für den Mutmacher-Fonds: Die Evangelische Württembergische Landessynode hat am Freitag entschieden, eine Million Euro für das Hilfsprojekt von Diakonie und Landeskirche zur Verfügung zu stellen - und das mit sehr deutlicher Mehrheit.

    Mehr

  • 03.07.20 | Landessynode setzt Tagung fort

    Seit Donnerstag und noch bis Samstag, 4. Juli, tagt die Württembergische Evangelische Landessynode im Stuttgarter Hospitalhof. Am Freitag geht es bei der hybriden Tagung mit spannenden Themen weiter.

    Mehr

  • 02.07.20 | Singen ist wieder im Gottesdienst erlaubt

    Württembergs Protestanten dürfen ab Sonntag, 5. Juli, im Gottesdienst wieder singen, in Tauf- und Traugottesdiensten sogar einen Tag früher. Allerdings müssen sie dabei einen Mund-Nasen-Schutz tragen. Das hat das Kollegium des Oberkirchenrats jetzt so beschlossen.

    Mehr

Herzlich willkommen in der Evangelischen Kirchengemeinde Kusterdingen

Kusterdingen liegt auf den Härten, einer fruchtbaren Hochfläche zwischen Tübingen und Reutlingen. Wer auf der B 27 von Stuttgart her unterwegs ist, sieht Ort und Kirche schon von weitem. Kusterdingen ist ein traditionell evangelisch geprägter Ort. Die evangelische Kirchengemeinde zählt etwa 1800 Mitglieder. Wir freuen uns über die vielen Menschen, denen der Glaube wichtig und wertvoll ist, und über die lebendige Vielfalt am Ort. Wir möchten eine offene und warmherzige Gemeinde sein, die von der Liebe Gottes erzählt und diese Liebe in Wort und Tat weitergibt. Wir feiern gerne Gottesdienst und laden dazu herzlich ein.

Auf diesen Seiten finden Sie nähere Informationen über die Gottesdienste, die Gruppen und Kreise und die Veranstaltungen der Kirchengemeinde. Unter dem Stichwort "Kirche im Lebenslauf" finden Sie Hinweise zu Taufe, Konfirmation, Hochzeit und zu Trauerfällen. Bitte nehmen Sie gerne auch persönlich Kontakt auf.